Wir starten mit frischem Wind ins neue Jahrzehnt

Pandemie bedingt fanden in den letzten zwei Jahren auch viele Veranstaltungen des Alumnivereins nicht oder nur online statt. Die 20-Jahr-Feier des Vereins war für November letzten Jahres geplant und musste auf Mai 2022 verschoben werden. Der im November 2020 neu gewählte Vorstand hat die Zeit jedoch genutzt, um die strategische Ausrichtung und Positionierung des Vereins weiter voranzutreiben. Mit dem neuen Claim „Impulse setzen. Zukunft gestalten. Gemeinsam wirken.“ sollen einerseits die zentralen Werte des Vereins besser und stärker nach außen sichtbar gemacht werden und andererseits die Identifikation der Mitglieder mit dem Verein gestärkt werden.

Passend zum neuen Claim wurden drei zentrale Bildmotive ausgewählt, welche den Claim visuell und emotional unterstützen sollen. Diese werden medienübergreifend eingesetzt und kommuniziert. Darüber hinaus hat sich der Vorstand dazu entschlossen, seine Präsenz in den sozialen Medien neu auszurichten. Seit Jahresbeginn ist der ASS auf dem Business-Netzwerk LinkedIn vertreten und möchte hier mit deutsch- und englischsprachigen Absolvent:innen aus den Studienrichtungen Sportmedien, Sportmanagement sowie Sportentwicklung und -politik verbunden bleiben sowie einen Austausch untereinander ermöglichen.

Hinter den Kulissen wird bereits intensiv an der Optimierung bestehender und neuer Angebote für aktuelle Studierende und Alumni gearbeitet. So ist geplant im Frühjahr die regionalen Netzwertreffen „ASS Local Insights“ in Frankfurt, Hamburg und München wieder zu beleben und auch eine Neuausschreibung des Mentoringprogramms „Doppel-(P)ASS“ wird gerade vorbereitet.

Besonders freut sich der aktuelle Vorstand aber auf die große Geburtstagsfeier anlässlich des 20jährigen Jubiläums am 07.05.2022 in der Straßenkicker Base in Köln. Studierende und Alumni sollten sich diesen Termin schon einmal unbedingt vormerken.