Vormerken: ASS Thesis 2020

Der Absolventenverein ASS – Alumni Sportmedien/Sportmanagement der Deutschen Sporthochschule Köln lobt erneut zwei Preise für herausragende Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterthesis) aus. Im Kern steht bei beiden Preisen das Kriterium „Transferleistung“.

ASS Bachelorthesis

Mit dem Preis für die „ASS Bachelorthesis 2020“ soll eine Arbeit ausgezeichnet werden, in der in besonderer Weise der Transfer zwischen Theorie und Praxis im Bereich Sportmanagement,  Sportkommunikation oder Sportjournalismus gelungen ist. Dabei sollen in der Arbeit theoretische Erkenntnisse in die Praxis übertragen und/oder in der Praxis überprüft worden sein.

Die Auszeichnung ist mit einem Geldpreis in Höhe von 250 Euro verbunden. Die Ausschreibung ist ausschließlich für Studierende oder Absolvent*innen der BA-Studiengänge B.A. Sportmanagement und Sportkommunikation sowie B.A. Sportjournalismus der Deutschen Sporthochschule Köln bestimmt.

ASS Masterthesis

Erstmalig wird der Preis „ASS Masterthesis 2020“ für eine herausragende Masterarbeit vergeben. Es soll eine Arbeit ausgezeichnet werden, in der in besonderer Weise der Transfer zwischen Theorie und Praxis im Bereich Sportmanagement, Sportkommunikation oder Sport Policy gelungen ist. Dabei sollen in der Arbeit theoretische Erkenntnisse in die Praxis übertragen und/oder in der Praxis überprüft worden sein. Zudem soll auch der theoretische Beitrag eindeutig herausgearbeitet worden sein.

Die Auszeichnung ist mit einem Geldpreis in Höhe von 250 Euro verbunden. Die Ausschreibung ist ausschließlich für Studierende oder Absolvent*innen der MA-Studiengänge M.Sc. Sport Management, M.A. Sport, Medien- und Kommunikationsforschung und M.A. International Sport Development and Politics der Deutschen Sporthochschule Köln bestimmt.

Voraussetzungen

Angenommen werden ausschließlich Arbeiten, die mit der Note „sehr gut“ bis „gut“ (Minimum 2,0) bewertet und im Zeitraum 01. September 2019 – 31. August 2020 abgegeben worden sind.

Bewerber*innen müssen kein Mitglied im ASS sein.

Bewerbungsunterlagen

Die Bewerbung soll folgende Unterlagen umfassen:

  • pdf-Version der Arbeit
  • Lebenslauf
  • Zusammenfassung der Arbeit mit Erläuterung der Verknüpfung von Theorie & Praxis (max. 350 Wörter) und Unterschrift durch den ersten Betreuer. Die Zusammenfassung soll in der gleichen Sprache wie die Abschlussarbeit verfasst sein.
  • Kopie der Abschlussurkunde mit Note der Arbeit und Datum der Abgabe*

*Falls die Abschlussurkunde noch nicht ausgestellt wurde, kann stattdessen eine schriftliche Bestätigung des Prüfungsamts über die Note der Arbeit und das Abgabedatum eingereicht werden.

Einsendeschluss

Die Bewerbung ist bis zum 11. September 2020 in einfacher Ausführung als pdf-Version einzureichen. Bitte senden Sie die vollständigen Unterlagen an Verena Römisch (info@ass-alumni.de).

Die eingereichten Arbeiten werden von einer jeweils dreiköpfigen Bachelor-Jury und Master-Jury begutachtet und anhand des Kriteriums „Transferleistung“ bewertet.

Preisverleihung

Die Verleihung der Preise findet voraussichtlich im Rahmen des ASS Homecoming am 07. November 2020 statt.

Weitere Infos zu der ASS Thesis